FAQ

Hypnose ist eine anerkannte Methode, um eine Veränderung des Bewusstseinszustandes hervor zu rufen. Weder schläft man, noch ist man wach – Hypnose liegt irgendwo dazwischen.

Lesen Sie hier was Hypnose ist, respektive nicht ist.

Nein. Sie brauchen keine Angst vor Hypnose zu haben. Achten Sie darauf dass sie sich mit Ihrem Hypnosetherapeuten wohl fühlen und diesem vertrauen können. Dann können sie sich voll und ganz auf die Hypnose einlassen. Sie werden zu keiner Zeit die Kontrolle verlieren oder Dinge tun die sie in Gefahr bringen könnten. Sie werden sich an alles erinnern und Sie können sich noch Tage und Wochen nach der Sitzung die positiven Effekte spüren.
Der Aufnahmebogen dient dazu herauszufinden ob es Kontraindikationen für eine Hypnose in Ihrem Fall gibt. Bitte geben Sie, offen und ehrlich, alle Krankheiten und Informationen an, die wichtig sein können. Sollte es eine Kontraindikation geben, werden wir darüber im Vorfeld sprechen.

Selbstverständlich werden alle Informationen streng vertraulich behandelt.

Nun, das ist im Vorfeld schwer zu beantworten.

Mein oberstes Ziel ist aber immer, das Problem in so wenig Sitzungen wie möglich zu beheben, manchmal reicht eine auch schon aus.

Das hängt immer davon ab, in welchem Kontext Sie eine Sitzung wahrnehmen.

Kinderwunsch-Klientinnen kommen in der Regel öfter, weil sie sich gerne in der schweren Zeit begleiten lassen.
Wingwave in der Regel 2-3.
HypnoBirthing sind immer 4 Termine weil es ein festes Programm ist.

Voraussetzung für einen schnellen Erfolg ist immer die Bereitschaft sich einzulassen, Emotionen zuzulassen, Frieden mit der Vergangenheit zu schliessen und Veränderung zu wollen.

Ganz klares NEIN. Therapeutische Hypnose hat mit Showhypnose nicht das Geringste zu tun.
Die Showhypnose lebt davon, Menschen zu unterhalten und so eignet es sich selbstverständlich einen Menschen auf der Bühne zu haben, der 11 Finger zählt, komische Geräusche macht und Dinge sieht die nicht da sind. Bitte vergessen Sie alles was Sie darüber gesehen, gehört und gelesen haben.
Die therapeutische Hypnose hat nur den einen Zweck : dass sich der Mensch nachher besser fühlt und Probleme gelöst, Ziele erreicht und Emotionen verarbeitet sind. Sie werden alles hören, verstehen, fühlen und sich erinnern können.
Ich distanziere mich ganz klar von Esoterik und Manipulation und führe keine Showhypnose durch.
Eine qualifizierte Hypnosesitzung hat keinerlei negative Nebenwirkungen! Im Gegenteil 😊
Wir werden detailliert vor der Hypnose darüber sprechen, und können alle Ihre Ängste und Bedenken im Vorgespräch klären.

Wenn Sie mehr über Hypnose lesen wollen, können Sie das sehr gerne hier tun.

Nein. Sie werden nur die Dinge sagen, die sie auch mitteilen möchten.

Ein seriöser Hypnosetherapeut wird Ihnen allerdings auch nur die Fragen stellen, die Sinn machen um Ihr Problem zu lösen. Die Frage nach dem Code der VISA Karte würde den Zweck verfehlen – davon abgesehen dass Sie die Frage auch gar nicht beantworten wollten.

Ja. Sie haben stets die Kontrolle, was mit in Hypnose geschieht und können sich anschließend an alles erinnern. Bei verschiedenen Arten der Hypnose (wie etwas BodyWisdom, Rückführungen,…) erhalten Sie eine digitale Audioaufzeichnung Ihrer Hypnosesitzung, die Sie nach Belieben abspeichern und anhören können.

Grundsätzlich, ja.
Man weiss heute, dass jeder normale und gesunde Mensch unterschiedlich auf Hypnose reagiert.
Ein Teil der Menschen sind besonders leicht hypnotisierbar und können schnell, tiefe Ebenen der Hypnose erreichen. Alle anderen können es lernen, brauchen allerdings erstmal die eine oder andere Sitzung um sich voll und ganz darauf einlassen zu können.

Wichtigste Voraussetzung wird Ihre Bereitschaft sein, sich auf eine neue Erfahrung einzulassen und das Vertrauen in den Hypnosetherapeuten. Sollten Sie Bedenken und Ängste haben, können wir diese gerne im Vorgespräch klären.

Gegen Ihren Willen werde ich Sie nicht hypnotisieren können.

In bestimmten Fällen werde ich die Hypnose nicht oder nur mit Vorsicht durchführen.

Dazu zählen

  • geistige Behinderung
  • schwerwiegende psychische Störungen und Erkrankungen (z.B. Psychosen)
  • schwerwiegende Erkrankungen des zentralen Nervensystems
  • posttraumatische Belastungsstörungen
  • Alzheimer und Demenz
  • schwere Depression und ADS
  • Persönlichkeitsstörungen und Geisteskrankheiten
  • Epilepsie und ähnliche Anfallserkrankungen
  • schwere Kopf- oder Gehirnverletzungen
  • schwere Herz- und Kreislauferkrankungen
  • vor kurzem überstandener Herzinfarkt oder Schlaganfall
  • Diabetes
  • Thrombosen
  • Alkohol-, Drogen- und Medikamentenabhängigkeit
  • Einnahme von Psychopharmaka
  • Schwangerschaft
  • Kinder und Jugendliche, ohne ausdrückliche Einwilligung der gesetzlichen Vertreter

 

Der Aufnahmebogen dient dazu herauszufinden ob es Kontraindikationen für eine Hypnose in Ihrem Fall gibt. Bitte geben Sie, offen und ehrlich, alle Krankheiten und Informationen an, die wichtig sein können. Sollte es eine Kontraindikation geben, werden wir darüber im Vorfeld sprechen. Es liegt in meinem Ermessen ob die Hypnose durchführbar ist oder nicht.

Selbstverständlich werden alle Informationen streng vertraulich behandelt.

 

Ja, natürlich.
Vergessen Sie die Idee, dass Sie in der Hypnose stecken bleiben könnten.
Stellen Sie sich vor, ich würde, Sie einfach alleine daliegen lassen und die Praxis verlassen… Dann hätten Sie 2 Möglichkeiten.
Entweder würden Sie sofort die Augen öffnen und auch gehen oder Sie würden für ein paar Minuten, maximal aber ein paar Stunden in einen natürlichen Schlaf sinken und dann aber wieder von alleine aufwachen und einfach gehen.
Sie können zu jedem Moment die Hypnose eigenständig beenden, sollte Ihnen etwas nicht gefallen. Wir als Hypnosetherapeuten raten natürlich immer davon ab, aber ist doch gut zu wissen dass Sie könnten, wenn Sie müssten, oder?
Zusätzlich kennt jeder Hypnosetherapeut Methoden, um Sie sanft und sicher wieder aus der Hypnose zu holen.

Ja, das können Sie.

Je nach Art der Sitzung sind Sie sofort wieder einsatzfähig. Vertreten Sie sich bei Bedarf noch kurz die Beine, falls Sie sich noch zu sehr entspannt fühlen 😉.

Bei BodyWisdom, Rückführung und anderen intensiveren und längeren Sitzungen, planen Sie bitte Ihren Termin bei mir so ein, dass Sie nach der Sitzung Zeit für sich haben… Zeit für einen Spaziergang oder einfach nur Ruhe… Sie werden diese Zeit erfahrungsgemäß brauchen.

Hypnose wird sehr individuell empfunden. Einige beschreiben ein Gefühl tiefer Entspannung und Ruhe. Andere haben das Gefühl zu schweben, oder im Gegenteil kann sich der Körper vielleicht schwerer anspüren. Die meisten haben weder ein Gefühl für Raum noch für Zeit.

Ich habe bisher niemanden getroffen der behauptet, Hypnose sei unangenehm. Es fällt nur einigen Menschen einfacher in Hypnose zu gehen als anderen.

Mehr dazu bei der Frage: Ist jeder Mensch hypnotisierbar ?
Aus eigener Erfahrung weiss ich dass Hypnose einfach nur angenehm und schön ist.

Nach dem Sie sich per Kontaktformular, E-Mail oder telefonisch bei mir gemeldet habe, bekommen Sie eine Mail von mir mit Terminvorschlägen. Steht der Termin fest, sende ich Ihnen ein Formular zum Ausfüllen und die allgemeinen Geschäftsbedingungen. Bitte füllen Sie diese vollständig aus und senden Sie sie mir, innerhalb von 14 Tagen via E-Mail oder auf dem Postweg zurück.

Danach dürfen Sie sich auf Ihren Termin freuen 😊.

Jeder Termin beginnt mit einem ausführlichen Gespräch, in dem wir Ihr Anliegen besprechen.

Ich erkläre Ihnen mit welchen Techniken ich arbeite und wie diese funktionieren. Gerne können wir alle ihre Fragen und Bedenken klären.

Erfahrungsgemäß rate ich dazu, die längeren und intensiveren Sitzungen (BodyWisdom, Rückführungen usw) erst im Folgetermin wahrzunehmen. Somit dürfen Sie, je nach Situation und Vorgespräch, im Ersttermin erleben wie sich Hypnose oder wingwave anfühlt und damit können sich die meisten Klienten beim nächsten Termin schneller und tiefer fallen lassen was ich sehr positiv auf die Sitzung auswirken wird.

Bitte haben Sie Verständnis dafür dass nicht jede Sitzung nach gleichem Schema abläuft. Ich werde es jederzeit individuell an Sie anpassen.

Ich habe im Laufe der letzten Jahre viele Seminare und Ausbildungen besucht, damit ich für Sie das rausfiltern und kombinieren kann, was schnellstmöglich zum Erfolg führt. Ich habe immer, im Vorgespräch, ein Gefühl, welche Methode bei Ihrem Problem am besten wäre. Sollte das aus irgendwelchen Gründen nicht Ihrem Wunsch entsprechen, können wir gerne auf andere Methoden übergehen. Lesen Sie hier mehr über meinen Werkzeugkoffer.

Grundsätzlich nein.

Es ist aber ratsam, ohne Stress und Hektik bei mir anzukommen, damit Sie sich auf Ruhe und Entspannung einlassen können. Das Gleiche gilt für danach: erfahrungsgemäß werden Sie keine Lust auf Lärm, Stress und viele Menschen haben. Planen Sie Ihre Sitzung so ein, so dass Sie danach Raum und Zeit für sich haben. Kommen Sie gerne in bequemen Kleidern und vermeiden Sie Kaffee oder koffeinhaltige Getränke. Nehmen Sie nur die Medikamente ein, die Sie auf ärztlichen Rat.

Die Preise der unterschiedlichen Sitzungen finden Sie bei den Anwendungsgebieten.

Nein, nicht wirklich. MindTV basiert auf Visualisation, was Kinder besonders gut können. MindTV, speziell für Kinder entwickelt, ist eine der einfachste und zugleich effektivsten Methoden, die Anliegen von Kindern zu lösen. Es hat mit Hypnose nur wenig zu tun, denn Kinder brauchen keine Hypnose, um ihr Problem lösen zu können.
Denn: was man visualisieren kann, lässt sich auch entfernen.
Schauen Sie sich gerne das Erklärungsvideo auf der Hilfe für dein Kind-Seite an.

MindTV funktioniert bei Kindern und Jugendlichen, ab dem Alter, in dem sie in der Lage sind zu verstehen, was man von ihnen will, also ca 4 Jahren. Aber auch bei Erwachsenen.

Die Themen die mit MindTV bearbeitet werden können, finden Sie unter Hilfe für dein Kind.

 

Idealerweise sollte man den Kurs mit 20-24 Schwangerschaftswochen beginnen. HypnoBirthing funktioniert auf der Basis von Konditionierung : je öfter ich übe, umso schneller kann ich eine tiefe Entspannung erreichen, was Sie sich dann bei der Geburt zu nutze machen.

Die Kurse sind immer sehr schnell ausgebucht, bitte melden Sie sich so früh sie können. Schön ist es wenn wir entspannt planen können.