Ängste? Allergien? Schulstress?

Sie suchen Hilfe für ihr Kind? Oder eine Methode, die Ihrem Kind hilft und dazu noch Spass macht?

Leidet Ihr Kind unter:

  • Ängsten (vor Menschen, Tieren, Orten, Situationen, Monstern, Schule, Misserfolg, Zahnarzt, Erbrechen, Spritzen, Höhe, Fliegen, Einsamkeit,…)

  • Schulstress (Konzentration, Motivation, schlechte Noten, Lernfähigkeit, Mathematik, Sprachen, Blockaden, Mobbing, Angst vor Prüfungen, besseres Gedächtnis,…)

  • Schlafstörungen (Albträume, Bettnässen, Schlafmuster,…)

  • Allergien, Asthma, Heuschnupfen
  • Stottern, Tics, Schmerzen

  • Nägelkauen, Daumenlutschen

  • Selbstbewusstsein, soziale Fähigkeiten, mentale Stärke, Leistung, Eifersucht, Beziehungen, Aggression, Schüchternheit, Stress

  • Aggression, Stress, Schüchternheit

Die Antwort heisst MindTV

Was man visualisieren kann, lässt sich auch entfernen

MindTV, speziell für Kinder entwickelt, ist eine der einfachste und zugleich effektivsten Methoden, die Anliegen von Kindern zu lösen.

Sie tauchen in ihre Welt ab, die unbegrenzte Möglichkeiten bietet.

Es hat mit Hypnose nur wenig zu tun, denn Kinder brauchen keine Hypnose, um ihr Problem lösen zu können.
Und das Beste daran ist: es macht den Kids tierischen Spass.

Es gibt Ihnen das Gefühl aktiv mitarbeiten zu können. Die Begeisterung es selbst geschafft zu haben, stärkt ihr Selbstbewusstsein.

“It is easier to build strong children than to repair broken adults”
– F. Douglass –

Mind TV HypnoBalance Cindy Gouden

Welche Eltern kennen das nicht?

  • Wovor hast du Angst?
  • Warum kannst du nicht schlafen?

  • Warum kannst du dich nicht konzentrieren?

  • Warum machst du immer noch Pipi ins Bett?

Die Kinder haben ganz oft keine Antworten auf die Fragen. Sie spüren nur dass da was ist, können es aber kaum oder nicht in Worte fassen. Sie können Ängste, Wut, Trauer zwar fühlen aber oft weder beschreiben noch erklären.

Kinder merken nur dass sie Bauchschmerzen haben, wenn es darum geht in die Schule zu gehen, oder nicht alleine schlafen wollen. Manchmal weiss man es einfach nicht, zumindest nicht bewusst. Der Schlüssel zum Erfolg ist das Unterbewusstsein.

„Eine Generation, die zunehmend in den besten Lebensjahren mit Burnout zu kämpfen hat, entwirft für ihre eigenen Kinder einen Lebensweg mit noch mehr Tempo, noch mehr Leistung, noch mehr „Förderung“. Sie funktioniert Kindergärten zu Schulen um, weil sie glaubt, Kinder, die früh Mathe lernen, seien schneller am Ziel.
Moment mal – an welchem Ziel?“

Herbert Renz-Polster, deutscher Kinderarzt, Wissenschaftler und Buchautor

Wie funktioniert MindTV?

MindTV macht sich die Visualisierung zu Nutze um Zugang zum Unterbewusstsein zu bekommen. Die Augen der Kinder leuchten, wenn man sie fragt, ob sie Lust haben Fernsehen im Kopf zu schauen.

Bei MindTV lassen wir die Kinder ihr Gefühle in Form von Objekten ausdrücken und entfernen sie dann: Was man visualisieren kann, lässt sich auch entfernen.

MindTV stärkt ausserdem das Selbstbewusstsein der Kinder. Nach der Sitzung erzählen sie den Eltern immer ganz begeistert wie cool es war.

Ihr Kind muss dabei weder still liegen noch besonders ruhig sein. Es fasziniert mich immer wieder wie ein Kind während der Sitzung aufsteht und rumläuft und gleichzeitig voll bei der Sache ist.

MindTV funktioniert bei Kindern und Jugendlichen, ab dem Alter, in dem sie in der Lage sind zu verstehen, was man von ihnen will, also ab ca 4 Jahren, je nach Kind. Aber auch bei Erwachsenen.

Da Kinder, erfahrungsgemäss, sehr schnell in den Sitzungen sind, empfinde ich es als fairer dass nur die Zeit berechnet wird, die wir tatsächlich brauchen, anstatt eines Festpreises.

Preis: Pro 60 Minuten berechne ich 115€ (inkl MwSt)

Bitte teilen Sie mir mindestens 48h Stunden im Voraus mit, falls Sie den Termin absagen müssen. Bitte haben Sie Verständnis, dass jeder mündlich oder schriftlich vereinbarte Termin, der nicht mindestens 48 Stunden vorher abgesagt wird, in Rechnung gestellt wird.

Die Krankenkasse nimmt diese Leistung nicht in Anspruch.

Das Honorar ist unmittelbar am Ende der jeweiligen Sitzung in bar, digicash oder per Kartenzahlung fällig.

Die zweite Sitzung sollte idealerweise 2, maximal 3 Wochen nach der ersten sein. Da ich immer lange im Voraus ausgebucht bin, bitte ich Sie den 2ten Termin gleich mit zu buchen. Selbstverständlich können Sie den Termin absagen, sollte es nicht mehr notwendig sein. Der 2te und 3te Termin (falls notwendig) ist allerdings sehr hilfreich zur Stabilisierung und falls neue Themen bei Ihrem Kind auftauchen. Der Abstand zum dritten Termin kann dann gerne bisschen grösser sein.

Kontaktieren Sie mich, wenn ich Sie Fragen haben oder ihrem Kind auf die einfachste Art und Weise helfen wollen

Kontakt
Terminbuchung